Download e-book for iPad: Blueprints Series: Obstetrics and Gynecology by Tamara Callahan MD, Aaron Caughey MD MPP MPH

By Tamara Callahan MD, Aaron Caughey MD MPP MPH

ISBN-10: 1405103310

ISBN-13: 9781405103312

Greater than simply Board assessment for USMLE, Steps 2 & three, Blueprints might be useful in the course of clerkship rotations and subinternship. they're specifically beneficial whilst learning parts outdoor your strong point. health professional assistants, nurse practitioners and osteopaths locate Blueprints a valuable better half to their research fabrics in addition.

Concise, actual, scientific high-yield content material covers all you want to understand for the USMLE and rotations

Includes USMLE type questions with complete reasons supplied within the solutions

Updated with assistance from citizens to take care of a student-to-student procedure

Key issues in each part spotlight an important, high-yield info for every subject

Color-enhanced layout raises the usefulness of figures and tables

Show description

Read Online or Download Blueprints Series: Obstetrics and Gynecology PDF

Similar obstetrics & gynecology books

Klinikmanual Gynäkologie und Geburtshilfe by Alexander Strauss, Wolfgang Janni, Nicolai Maass PDF

Das Klinikmanual gibt zuverl? ssig, schnell und pr? zise Antworten auf akute Fragen. Die Autoren haben die relevanten Themen der Gyn? kologie und Geburtshilfe kompakt und ? bersichtlich aufbereitet und nach Anamnese, Klinik, Diagnostik, Sofortma? nahmen, Behandlung, therapeutischem Vorgehen und Beratung gegliedert.

Get Gynecology and Obstetrics, 2004 Edition PDF

Gynecology and Obstetrics summarizes analysis and administration of universal problems that take place in girls. this article reports authorized therapy directions for either inpatients and outpatients. 149 pages.

Download e-book for iPad: High-Yield Pathology by Ivan Damjanov

The latest simple technological know-how identify within the High-Yield™ sequence, this wonderful direction and board overview publication extracts basically an important information about pathology. provided in a concise, uncluttered type, High-Yield™ Pathology is representation and desk in depth, with 1000s of evaluate questions.

Download e-book for iPad: The A to Z of Feminist Philosophy by Catherine Villanueva Gardner

Having merely emerged some time past few many years, Feminist Philosophy is swiftly constructing its personal thrust in parts of specific significance to feminism_and girls extra generally_while additionally reevaluating and reshaping so much different fields of philosophy, from ethics to good judgment and Marxism to environmentalism. It attracts not just on feminist philosophers yet criticizes, approves, or appropriates the paintings of the best philosophers of all instances.

Additional info for Blueprints Series: Obstetrics and Gynecology

Sample text

55 Wenn die Beeinflussbarkeit der Probleme zunächst schwer zu erkennen ist, sollten vorwiegend die Akzeptanz und die Vorstellung einer guten Lebensqualität trotz gewisser Einschränkungen gefördert werden (»beding- te Gesundheit«, Entlastung durch Loslassen, »auch das andauernde Dagegen-Ankämpfen kostet Kraft«). «, »Moment, da will ich nachfragen«).  h. versuchen, die Gedanken, Gefühle, Motive der Patientin zu erkennen und zu verstehen und sich in sie einzufühlen. Dies gelingt am besten mit einem angemessenen Maß aus Wertschätzung, Nähe und Echtheit einerseits, aber auch professioneller Distanz und Zurückhaltung andererseits (»Nicht alles, was echt ist, will ich sagen, doch was ich sage, soll echt sein«).

Wichtig ist, dass sich sensorische Afferenzen aus den Eingeweiden weit über mehrere Segmente und sogar auf die Gegenseite des Rückenmarks verzweigen, was die Ausbreitung und den diffusen Charakter viszeraler Schmerzen erklären könnte. Die Innervation der Scheidenwand breitet sich beispielsweise über die pelvinen und hypogastrischen Nerven über mehrere Wirbelsegmente (L2 bis S2) aus, während die Innervation der Magenwand sich sogar über noch mehr Wirbelsäulensegmente (T1 3 bis L4) erstreckt. Dadurch kommt es zum Übertragungsschmerz, »referred pain«, der die Auslösung eines viszeralen Schmerzereignisses in die oberflächliche Haut bestimmter Körperregionen projiziert (Head-Zonen).

Gerade der chronische Unterbauchschmerzist ja schwierig als »das eine« oder »das andere« einzuordnen, sondern ist vielmehr meistens »mehreres zugleich« – ein multifaktorielles Geschehen, das ein biopsychosoziales Vorgehen sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie erfordert. Auf diese Weise können die Versorgungsqualität verbessert, einer Chronifizierung entgegengewirkt und – durch ein umfassenderes Krankheitsverständnis, eine höhere Patienten- und höhere Behandlerzufriedenheit – auch Zeit und Nerven eingespart werden.

Download PDF sample

Blueprints Series: Obstetrics and Gynecology by Tamara Callahan MD, Aaron Caughey MD MPP MPH


by Kenneth
4.4

Rated 4.61 of 5 – based on 12 votes