Download e-book for kindle: Anforderungsmanagement: Formale Prozesse, Praxiserfahrungen, by Gerhard Versteegen, Alexander Heßeler, Colin Hood, Christian

By Gerhard Versteegen, Alexander Heßeler, Colin Hood, Christian Missling, Renate Stücka

ISBN-10: 364218975X

ISBN-13: 9783642189753

ISBN-10: 3642623883

ISBN-13: 9783642623882

Zunächst wird das Thema Anforderungsmanagement unter dem Aspekt der Integration in den software program Entwicklungsprozess behandelt. Dabei geht der Autor auch auf die neuen Aspekte der Visualisierung von Anforderungen mit UML 2.0 ein. Im Anschluss wird auf die Einführung von Anforderungsmanagement innerhalb eines internationalen Konzerns eingegangen, angefangen von der Auswahl eines entsprechende Werkzeuges bis hin zur Ausbildung der Mitarbeiter. Das Thema Elektronische Signatur und Freigabe von Dokumenten ist Gegenstand eines weiteren Kapitels - besonders im Bereich Pharma und Chemie ist die Existenz der elektronischen Signatur durch die Forderungen der FDA zwingend vorgegeben. Zum Schluss wird mit doorways das marktführende Werkzeug vorgestellt.

Show description

Read or Download Anforderungsmanagement: Formale Prozesse, Praxiserfahrungen, Einführungsstrategien und Toolauswahl PDF

Similar german_5 books

Download PDF by Gert Böhme: Algebra: Anwendungsorientierte Mathematik

Das mehrb? ndige Lehrbuch bildet - didaktisch geschickt - eine Br? cke zwischen einer rein theoretischen Darstellung und der angewandten Mathematik. Das Werk ist leicht verst? ndlich und - durch die ausgef? hrten Beispiele - besonders anwendungsorientiert. Es ist aus Servicevorlesungen hervorgegangen.

QuickPascal: Eine Einführung mit Anwendungen für Ingenieure - download pdf or read online

Wlihrend rapid Pascal schon seit J ahren zu den au erst erfolgreich eingesetzten professional gramrniersprachen gehort, wurde von Microsoft die mit faster Pascal (einschlie lich Ver sion five. five) kompatible Programrniersprache QuickPascal entwickelt. Fiir den deutschen Anwender ist sehr erfreulich, d es hierzu eine deutsche Benutzeroberjliiche gibt mit deutschen Hil/etexten.

Matthias Clemens Bücker, Joachim Geidel, Matthias Ferdinand's Programmieren in Smalltalk mit VisualWorks® : Smalltalk — PDF

VisualWorks ist ein Software-Entwicklungssystem, das auf der Technik der objektorientierten Programmierung (OOP) und der Programmiersprache Smalltalk basiert und mittlerweile auf vielen leistungsfähigen Kleinrechnern und Workstations verfügbar ist (PC, Macintosh, sunlight and so forth. ). Ziel des Buches ist es, sowohl Programmieranfänger als auch Umsteiger von prozeduralen Programmiersprachen auf OOP in die Lage zu versetzen, selbst Smalltalk-Anwendungen zu erstellen und vorgegebene Programme zu verstehen.

Get Management-Qualität contra Rezession und Krise PDF

Wie gerade die aktuelle Erfahrung zeigt, verläuft die wirtschaftliche Entwicklung der Industrieländer leider nicht stetig, Aufschwungphasen werden von Rezessionen abgelöst. In diesem Buch wird von führenden Fachvertretern aus Europa und den united states zur Frage Stellung genommen, in welcher Weise krisenhaften Situationen von Unternehmen, beispielsweise in der Rezession, begegnet werden kann.

Extra resources for Anforderungsmanagement: Formale Prozesse, Praxiserfahrungen, Einführungsstrategien und Toolauswahl

Example text

Im Umkehrschluss zu dieser Tugend steht das, was heutzutagee lleider im öfter immer Anforderungsmanagement anzutreffen ist: ■ ■ ■ Die Bedürfnisse des Anwenders 40 ■ ■ ■ Das Verzetteln in Kleinigkeiten, Zu starke Berücksichtigung von Nebenkriegsschauplätzen oderr gar die Konzentration auf diese, Die Realisierung so genannter „goldener Henkel“. I Anforderungsmanagement sind das Wesentliche, auf das mann Im sich konzentrieren soll, die Bedürfnisse des Anwenders. Werdenn diese umgesetzt, ist der Anwender auch zufrieden.

Zu überprüfen gilt, ob alle Anforderungenn zusammen einen Sinn ergeben, ob sie konsistent sind und im vorhhergesehenen Budget liegen. Es liegt auf der Hand, dass diesee Überprüfung wesentlich komplexer und schwieriger ist als diee Ü jjeweils einzelne Überprüfung einer Anforderung. Dies kann nurr ffunktionieren, wenn sowohl der Anforderungsmanager als auch derr Endanwender ein klares Bild davon haben, was das zu realisierende E System später einmal leisten soll. 4 Die Formulierung an sich B der eigentlichen Formulierung der Anforderungen existierenn Bei ebenfalls einige Kriterien oder auch Richtlinien, wie bereits im m Abschnitt zuvor angedeutet.

In welchem Status befindet sich die Anforderung? Zu unterscheiden sind hier: Vorgeschlagen Review durchlaufen24 Akzeptiert Verworfen Modifiziert Von welcher Bedeutung ist die Anforderung? Hier haben sichh die folgenden Typen zur Kategorisierung als sinnvoll erwiesen: Unerlässlich Sinnvoll Optional Luxus Wie soll die Erfüllung (korrekte Umsetzung) der Anforderung später überprüft werden? Welchen weiteren Bedingungen unterliegt die Anforderung?? ) existieren zu der Anforderung? 24 Wir 24 46 ■ ■ ■ gehen noch im weiteren Verlauf dieses Kapitels auf das Thema Reviews ein.

Download PDF sample

Anforderungsmanagement: Formale Prozesse, Praxiserfahrungen, Einführungsstrategien und Toolauswahl by Gerhard Versteegen, Alexander Heßeler, Colin Hood, Christian Missling, Renate Stücka


by Kevin
4.5

Rated 4.39 of 5 – based on 9 votes