Analyse dynamischer Systeme in Medizin, Biologie und - download pdf or read online

By E. von Goldammer, R. Kaehr (auth.), Dietmar P. F. Möller, Otto Richter (eds.)

ISBN-10: 3540546693

ISBN-13: 9783540546696

ISBN-10: 3642770207

ISBN-13: 9783642770203

Das Buch behandelt in ausf}hrlicher Darstellung ausgew{hlte Fallstudien der examine dynamischer Systeme in Medizin, Biologie und \kologie von aktueller Bedeutung. Dabei werden sowohl grundlegende und allgemeing}ltige Fragestellungen, als auch spezielle anwendungsbezogene Probleme behandelt. Die Darstellungsweise ist auf Interdisziplinarit{t hin ausgerichtet, so da~ sowohl die notwendigen Grundlageninformationen,das Detailwissen, als auch die aktuelle Literatur zum jeweiligen Gebiet sofort verf}gbar ist. Das Buch eignet sich zum einen als Nachschlagewerk,aber auch als Einstiegswerk in Fragestellungen aus Medizin, \kologie, Umweltqualit{t und Mathematik mit den Schwerpunkten Systemanalyse und Simulation.

Show description

Read or Download Analyse dynamischer Systeme in Medizin, Biologie und Ökologie: 4. Ebernburgerer Gespräch Bad Münster, 5.-7. April 1990 PDF

Best german_5 books

Download e-book for iPad: Algebra: Anwendungsorientierte Mathematik by Gert Böhme

Das mehrb? ndige Lehrbuch bildet - didaktisch geschickt - eine Br? cke zwischen einer rein theoretischen Darstellung und der angewandten Mathematik. Das Werk ist leicht verst? ndlich und - durch die ausgef? hrten Beispiele - besonders anwendungsorientiert. Es ist aus Servicevorlesungen hervorgegangen.

QuickPascal: Eine Einführung mit Anwendungen für Ingenieure by Ekbert Hering, Joachim Rasch PDF

Wlihrend rapid Pascal schon seit J ahren zu den au erst erfolgreich eingesetzten seasoned gramrniersprachen gehort, wurde von Microsoft die mit faster Pascal (einschlie lich Ver sion five. five) kompatible Programrniersprache QuickPascal entwickelt. Fiir den deutschen Anwender ist sehr erfreulich, d es hierzu eine deutsche Benutzeroberjliiche gibt mit deutschen Hil/etexten.

Download PDF by Matthias Clemens Bücker, Joachim Geidel, Matthias Ferdinand: Programmieren in Smalltalk mit VisualWorks® : Smalltalk —

VisualWorks ist ein Software-Entwicklungssystem, das auf der Technik der objektorientierten Programmierung (OOP) und der Programmiersprache Smalltalk basiert und mittlerweile auf vielen leistungsfähigen Kleinrechnern und Workstations verfügbar ist (PC, Macintosh, solar and so on. ). Ziel des Buches ist es, sowohl Programmieranfänger als auch Umsteiger von prozeduralen Programmiersprachen auf OOP in die Lage zu versetzen, selbst Smalltalk-Anwendungen zu erstellen und vorgegebene Programme zu verstehen.

Download e-book for kindle: Management-Qualität contra Rezession und Krise by Hans Peter Stihl (auth.), Prof. Dr. Ralph Berndt (eds.)

Wie gerade die aktuelle Erfahrung zeigt, verläuft die wirtschaftliche Entwicklung der Industrieländer leider nicht stetig, Aufschwungphasen werden von Rezessionen abgelöst. In diesem Buch wird von führenden Fachvertretern aus Europa und den united states zur Frage Stellung genommen, in welcher Weise krisenhaften Situationen von Unternehmen, beispielsweise in der Rezession, begegnet werden kann.

Additional info for Analyse dynamischer Systeme in Medizin, Biologie und Ökologie: 4. Ebernburgerer Gespräch Bad Münster, 5.-7. April 1990

Example text

Summary: The regulation processes involved in the cellular regeneration of the intestinal epithelium after irradiation are investigated. Simulations based on a compartment model show that the regeneration can be explained by a self regulation of the stem cells. Introduction It is the aim of this investigation to examine the regulation processes involved in the cellular regeneration of the intestinal epithelium. The surface of the intestinal wall is a folded structure which exhibits fingerlike protrusions into the lumen of the gut called villi and baglike structures embedded in the wall called crypts.

II. The results are shown in Figure 3. The first 15 measurements have been used to estimate the initial conditions. The estimation algorithm uses the NeIder-Mead method. As seen from the Figure 3 the future behaviour is predicted extremely well. This is surprising in view of not knowing the tolerances of the measured data. Conclusions In this paper the biomathematical model of granulocytopoiesis has been identified as a system consisting of bilinear subsystems. Thus bilinear system theory is applicable and the nonnegativity of the solution to the biomathematical model can be proved as a first application.

Only a small minority of the 250 proliferating cells in a crypt is able to maintain the epithelium over a long period of time. However, attempts to identify these stem cells on grounds of histology or genetics were unsuccessful. Uttle is known about the growth properties of the stem cells. Their number may range between 1 and 60 (Potten, 1990). Crypts are dynamic structures. Their life starts by a longitudinal fission of existing crypts and ends by fission or extinction. This process is diplayed in Figure 1.

Download PDF sample

Analyse dynamischer Systeme in Medizin, Biologie und Ökologie: 4. Ebernburgerer Gespräch Bad Münster, 5.-7. April 1990 by E. von Goldammer, R. Kaehr (auth.), Dietmar P. F. Möller, Otto Richter (eds.)


by Anthony
4.1

Rated 4.41 of 5 – based on 25 votes